News

Artikel
19 May 2017

G20: Arbeitsminister bekennen sich zu nachhaltigen Lieferketten, betonen gemeinsame Verantwortung von Unternehmen & Regierungen

Autor/in: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

"G20-Arbeits- und Beschäftigungsminister verabschieden gemeinsame Erklärung zu beschäftigungspolitischen Fragen"...

Mehr

Artikel
17 May 2017

G20: Aufforderung an Arbeitsminister zur Fürsprache von rechtsverbindlichen Regeln bei der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht in Lieferketten

Autor/in: Human Rights Watch

Die G20-Arbeitsminister sollen sich bei ihrem Treffen am 18. und 19. Mai 2017 in Deutschland dafür aussprechen, die Menschenrechte in den globalen Lieferketten zu schützen, so Human Rights Watch... Bei ihrem Gipfel in Bad Neuenahr sollen sich die...

Mehr

Artikel
10 May 2017

Globalisierung und G20-Gipfel: Unternehmen müssen Teil der Problemlösung sein

Autor/in: Business & Human Rights Resource Centre, ICAR, Naumann Stiftung

...Von der Zivilgesellschaft und den Gewerkschaften wurden die G20-Staaten bereits dazu aufgerufen, menschenrechtlicher Sorgfalt in globalen Lieferketten umfassend zu behandeln. Nun schließt sich die Wirtschaft diesem Aufruf an. Die Veranstaltung fand...

Mehr

Artikel
10 May 2017

Ryanair: Europäische Pensionsfonds desinvestieren aufgrund arbeitsrechtlicher Bedenken

Autor/in: Aero, dpa-AFX

[S]ieben große Pensionsfonds, die gemeinsam 300 Milliarden Euro Vermögen verwalten, verkaufen Ryanair-Aktien, berichtet die "Financial Times"... Unter anderem trennten sich die dänische Pensionskasse ATP und Folksam aus Schweden von dem Papier....

Mehr

Artikel
8 May 2017

Urteil in Österreich: Facebook muss 'Hass-Postings' weltweit vom Netz nehmen

Autor/in: Wiener Zeitung

Facebook [muss] die Postings [gegen die Chefin der Grünen, Eva Glawischnig] löschen und auch weltweit vom Netz nehmen... Das stellte das Oberlandesgericht Wien fest. Und: Für Klagen gegen Facebook gilt österreichisches Recht... Facebook hat bisher...

Mehr

Artikel
7 May 2017

Gastkommentar: Handel und Investitionen müssen einen Beitrag zur Umsetzung der Menschenrechte leisten

Autor/in: CIDSE

"Menschenrechte in der Handel- und Investitionspolitik: Potentiale eines UN-Menschenrechtsabkomments zu transnationalen Konzernen und anderen Unternehmen", 20 Apr 2017...

Mehr

Item
4 May 2017

DERA veröffentlicht neue Rohstoffliste: Risiken bei der Beschaffung nehmen zu; Unternehmen sollten geeignete Strategien entwickeln

Autor/in: Deutsche Rohstoffagentur, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat heute die neue DERA-Rohstoffliste zu potenziell kritischen Rohstoffen veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen: Die Beschaffung von zahlreichen...

Mehr

Bericht
2 May 2017

Daimler Nachhaltigkeitsbericht setzt Schwerpunkt auf die Entwicklung einer wirkungsvollen Due Diligence für Menschenrechte

Autor/in: Daimler

... Die Menschenrechte zu achten und zu wahren hat für Daimler höchste Priorität. Im Mittelpunkt stehen für uns gerechte Arbeitsbedingungen und Arbeitnehmerrechte ebenso wie die Ablehnung jeder Form der Diskriminierung und der Zwangs- und Kinderarbeit...

Mehr

Story
27 April 2017

Chile: Morddrohung an Avocado-Aktivisten nach Anschuldigungen des Wasserraubs

Nach der Veröffentlichung eines Danwatch Berichts, in dem der Avocadobranche in der chilenischen Provinz Petorca Verstoß gegen Wassergesetze vorgeworfen wird, haben Aktivisten der Organisation Modatima, die zu der Recherche des Berichts beigetragen...

Gesamte Story anzeigen

Story
26 April 2017

Deutschland: Firmen halten Abschiebungen trotz Ausbildungsvertrag für rechtswidrig

Seit August 2016 ist im Integrationsgesetz festgelegt, dass Asylbewerber während der Lehrzeit die Sicherheit haben, hier bleiben zu dürfen und auch für zwei weitere Jahre ein Aufenthaltsrecht haben, wenn sie nach der dreijährigen Ausbildung...

Gesamte Story anzeigen

Get RSS feed of these results