News

Artikel
16 January 2017

Lonmin Hauptversammlung: Bergbaukonzern soll nach dem Massaker von Marikana Versprechungen einlösen

Autor/in: Dachverband der Kritischen Aktionäre, London Mining Network

Eine düstere Hommage für die 34 Bergleute, die am 16. August 2012 von der südafrikanischen Polizei erschossen wurden. Begleitet von einer Klangkulisse, die Gewehrschüsse nachahmt, werden Fotos der ermordeten Bergleute hochgehalten und ihre Namen...

Mehr

  • Betreffende Unternehmen: Lonmin
Artikel
13 January 2017

Deutschland: Kabinett beschließt Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit

Autor/in: Spiegel

Das Bundeskabinett hat sich auf einen Gesetzentwurf geeinigt, der Frauen zu einer gerechteren Bezahlung im Job verhelfen soll. Die Vorlage des Familienministeriums sieht vor, dass Frauen in Firmen ab 200 Mitarbeitern Auskunft darüber verlangen können,...

Mehr

Bericht
11 January 2017

Bericht über die 2. Tagung der UN-Arbeitsgruppe zur Erstellung eines verbindlichen Rechtsinstruments zu Wirtschaft und Menschenrechten

Autor/in: Global Policy Forum, Brot für die Welt & Misereor

“Morality cannot be legislated, but behavior can be regulated -  Bericht über die zweite Tagung der UN-Arbeitsgruppe zur Erstellung eines verbindlichen Rechtsinstruments zu Wirtschaft und Menschenrechten", Dezember 2016...

Mehr

Artikel
11 January 2017

Fortschritte der UNO-Arbeitsgruppe zur Schaffung eines internationalen Abkommens über transnationale Unternehmen und Menschenrechte

Autor/in: Humanrights.ch

„Wirtschaft und Menschenrechte: UNO-Arbeitsgruppe zur Schaffung eines internationalen Abkommens“, 23. Dezember 2016...

Mehr

Artikel
11 January 2017

Schweizer Bundesrat empfiehlt die Konzernverantwortungsinitiative zur Ablehnung

Autor/in: Public Eye

Der Bundesrat empfiehlt die Konzernverantwortungsinitiative zur Ablehnung. Damit verpasst er die Gelegenheit, die grossen Herausforderungen im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte ernsthaft anzugehen. Die Initiative verlangt, dass Schweizer Konzerne...

Mehr

Artikel
22 December 2016

Analyse und Kommentare des Vereins Konzernverantwortungsinitiative zum Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte

Autor/in: Konzernverantwortungsinitiative

...Fünfeinhalb Jahre nach Verabschiedung der UNO-Leitprinzipien und vier Jahre nach Annahme des Postulats 12.3503 «Eine Ruggie-Strategie für die Schweiz» hat der Bundesrat den Nationalen Aktionsplan der Schweiz verabschiedet. Ein Meilenstein! Die...

Mehr

Artikel
21 December 2016

Aktionsplan für Menschenrechte "Ein Weckruf auch für die deutsche Wirtschaft "

Autor/in: Deutschlandfunk

Deutsche Unternehmen sollen ihre menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten an ausländischen Standorten stärker wahrnehmen. Ein entsprechender Aktionsplan wird heute auf den Weg gebracht. Das Positive sei - bei aller Kritik - dass die deutsche Wirtschaft...

Mehr

Artikel
21 December 2016

Bundesregierung verabschiedet schwachen nationalen Aktionsplan Wirtschaft & Menschenrechte

Autor/in: Gemeinsame Pressemitteilung von CorA-Netzwerk, Forum Menschenrechte und VENRO

Die Bundesregierung hat heute den Nationalen Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) verabschiedet. VENRO, das Forum Menschenrechte und das CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung kritisieren die fehlende Verbindlichkeit:...

Mehr

Artikel
21 December 2016

Kommentar deutscher Nichtregierungsorganisationen zum Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte der Bundesregierung

Autor/in: CorA, Forum Menschenrechte, VENRO

...

Mehr

Artikel
21 December 2016

Menschenrechtsbeauftragte Kofler zum Nationalen Aktionsplan "Wirtschaft und Menschenrechte"

Autor/in: Bärbel Kofler, Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung

...Mit dem Nationale Aktionsplan formuliert die Bundesregierung ihre Erwartung, dass Unternehmen ihre menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten umsetzen. Sie unterstreicht ihre Bereitschaft, Unternehmen dabei zu unterstützen. Zentrale Elemente des...

Mehr

Get RSS feed of these results