News

Artikel
24 July 2017

Zivilgesellschaft im Bündnis für nachhaltige Textilien fordert Unternehmen zu mehr Transparenz auf

Autor/in: FEMNET, INKOTA-netzwerk, Christliche Initiative Romero

"Erreicht das Textibündnis seinen nächsten Meilenstein? Zivilgesellschaft fordert Unternehmen zu Transparenz auf"...

Mehr

Artikel
17 July 2017

Deutschland: Einführung eines Unternehmensstrafrechts würde Unternehmen eine Risikoanalyse der Folgen von Rechtsverstößen erleichtern

Autor/in: Prof. Dr. Michael Kubiciel, Julian Dust (Compliance Manager)

[D]ie Diskussion um die Einführung eines Unternehmensstrafrechts [hat] in den letzten Jahren Aufwind bekommen [..]: [...] gegenwärtig arbeitet das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz an einer Verschärfung des...

Mehr

Artikel
17 July 2017

DR Kongo: Notwendige Rohstoffe für Elektroauots kommen häufig aus Konfliktgebieten

Autor/in: FAZ

Im m Kongo fahren keine Elektroautos. Die Menschen in Zentralafrika haben andere Probleme als eine emissionsarme Fortbewegung. Viele in dem von Korruption und Bürgerkrieg geschundenen Land kämpfen schlicht ums Überleben. An Kobalt für den Bau von...

Mehr

Artikel
17 July 2017

Kolumbien: Öffentliche Ablehnung des Bergbaus durch Volksabstimmungen beeinflusst Investitionen

Autor/in: Nils Glasmachers (Mining Scout)

"Kolumbien: Die Macht des Volkes - Anti-Bergbau-Referenden beeinflussen die Investitionen", 6 July 2017...

Mehr

Artikel
13 July 2017

OECD-Verfahren in Österreich gegen Andritz Hydro rund um das Staudammprojekt Xayaburi in Laos endet mit Einigung

Autor/in: Der Standard

Das OECD-Beschwerdeverfahren gegen den Anlagenbauer Andritz Hydro hat mit einer Einigung rund um das Staudammprojekt Xayaburi geendet. Das steirische Unternehmen habe seine Verpflichtungen hinsichtlich Menschenrechte und Umweltstandards in einem...

Mehr

Story
12 July 2017

G20 Erklärung der Staats- und Regierungschefs bekennt sich trotz US-Rückzug zum Pariser Klimaabkommen; jetzt muss Umsetzung folgen

Gesamte Story anzeigen

Artikel
11 July 2017

Bundestagswahl Deutschland 2017: Facebook ist für Bürger zur wichtigsten Quelle für Informationen geworden

Autor/in: Deniz Aykanat, Mirjam Hauck, Simon Hurtz, Antonie Rietzschel, Marvin Strathmann (Süddeutsche Zeitung)

"Diese menschenverachtenden Postings machen mir zu schaffen", 11 July 2017...

Mehr

Artikel
11 July 2017

Was deutsche Unternehmen für menschenrechts- und umweltfreundliche Lieferketten tun

Autor/in: Dr. Alexandra Hildebrandt, Umweltdialog

Zulieferbetriebe standen im Fokus des Pionierprojekts „Environmental Stewardship in the Supply Chain"... Initiiert wurde es 2015 vom Berg- und Bikesportausrüster VAUDE, um auch in diesem Teil der Lieferkette hohe Umweltstandards, Transparenz und eine...

Mehr

  • Betreffende Unternehmen: Vaude
Artikel
7 July 2017

C&A erhöht die Transparenz in seiner Lieferkette

Autor/in: UmweltDialog

Das globale Modehandelsunternehmen C&A hat die Transparenz in seiner Lieferkette weiter erhöht und Informationen zu über 2.000 Fabriken aus allen seinen Lieferländern weltweit offengelegt. Die Liste ist im Nachhaltigkeitsbericht 2016 des...

Mehr

  • Betreffende Unternehmen: C&A
Artikel
7 July 2017

Kommentar: Freihandelsabkommen zwischen EU und Japan soll Anfang 2019 in Kraft treten; Menschenrechte sind dabei zweitrangig

Autor/in: Sabine Bretschneider, Medianet

[D]ie Europäische Union und Japan [...] haben den Weg für das Freihandelsabkommen geebnet. Eine „grundsätzliche Einigung” verkündete EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. In Kraft treten soll das Abkommen Anfang 2019, geklärt werden muss noch...

Mehr

Get RSS feed of these results